Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

03.01.2022 - WS

Die Kantorei singt zur Ewigen Anbetung am Drei-Königstag


Am 6. Januar, dem Drei-Königstag, findet in Wewer traditionell die Ewige Anbetung statt. Die Johannes-Kantorei Wewer wird das Festhochamt mit Sakramentalem Segen um 19 Uhr musikalisch mitgestalten.

Auf dem Program stehen das „Gloria in altissimis Deo“ aus dem Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Säens sowie Christoph Graupners Satz „Wie schön leuchtet der Morgenstern“. Die Sängerinnen und Sänger werden außerdem das „Angels Carol“ von John Rutter, einem der erfolgreichsten, zeitgenössischen Chormusikkomponisten und -dirigenten, und Andrea Gigallos „Christmas Lullaby“ zu Gehör bringen. Mit Friedrich Spees „Wir grüßen Dich, o Jesulein“ wird der von Chorleiter Tobias Lehmenkühler rekonstruierte Satz eines Kirchenliedes aus dem Jahr 1623 doppelchorig gesungen.

An der Rieger-Orgel und am Klavier wird die Kantorei von Felix Dransfeld begleitet, der auch einen Basspart im Spee’schen Weihnachtslied übernimmt.

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
st.johannes-baptist@pr-ewb.de

© 2021 Pastoraler Raum Elsen-Wewer-Borchen