Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

01.10.2021 - WS

Kirche vor Ort gestalten – Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand


unsere Kirchengemeinde ist im Wandel. Die Zusammenfassung der Pfarrgemeinden in Elsen, Wewer und Borchen zum „Pastoralen Raum Elsen-Wewer-Borchen“ ist in Vorbereitung und soll bald realisiert werden. Was in unseren Kirchengemeinden wie geschieht, können Sie mitgestalten. Zwei Gremien der Mitverantwortung sind in diesem Prozess beteiligt: Der Pfarrgemeinderat und der Kirchenvorstand.

Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand sind wichtige Gremien der ehrenamtlichen Mitverantwortung. Unsere Kirche lebt vom Mitmachen und Mitgestalten der Gemeindemitglieder – in der Liturgie, in der Verkündigung, im karitativen Tun – im Kirchenvorstand und eben auch im Pfarrgemeinderat.

Der Pfarrgemeinderat wird in diesem Herbst ganz neu gewählt, für den Kirchenvorstand müssen die Hälfte der Mitglieder neu gewählt werden. Beide Wahlen finden am 6./7. November statt.

Selbstverwaltung durch die Gemeindemitglieder

Erzbischof Becker beschreibt das so: „Die Aufgabe des Kirchenvorstandes besteht aus der Verwaltung des Vermögens in der Kirchengemeinde. Das klingt zunächst nach „schnödem Zahlenwerk“. Und doch schafft der Kirchenvorstand mit seiner Tätigkeit erst die materielle Voraussetzung, dass die Gemeinde ihre seelsorgerischen und karitativen Aufgaben wahrnehmen kann. Damit trägt der Kirchenvorstand große Verantwortung. Er ist aber nicht allein ein direkt von den Gemeindemitgliedern gewähltes Finanzgremium. Durch seine Tätigkeit ist der Kirchenvorstand auch ein wichtiger Impulsgeber für die Weiterentwicklung der kirchlichen Arbeit vor Ort und damit für die Evangelisierung.“

Gemeindeleben durch Ihre Lebenserfahrung bereichern

Der Pfarrgemeinderat (PGR) trägt die Verantwortung für das Leben in der Pfarrei im Rahmen des Pastoralen Raumes. Er wirkt an der Erarbeitung des Pastoralplans der Pfarrei und an dessen Fortschreibung mit, berät Fragen welche die Pfarrei betreffen, fasst dazu Beschlüsse und trägt Sorge für deren Durchführung. Zusammen mit dem Pfarrer berät der PGR die Grundfragen der Seelsorge und des Gemeindelebens. Zu den Aufgaben des PGR gehört es, Aktivitäten im Gemeindeleben anzuregen und zu koordinieren. Dies betrifft sowohl liturgische Fragen wie Fragen der Verkündigung und sozial-caritative Hilfen. Der Schwerpunkt liegt auf der Gemeindearbeit.

Bei den Wahlen im November haben Sie nicht nur die Möglichkeit, Ihren Kandidatinnen und Kandidaten Ihre Stimme zu geben und damit den Rücken zu stärken. Sie können selbst antreten und auf diese Weise Verantwortung für Ihre Gemeinde übernehmen.

Die Wahlausschüsse freuen sich über Ihre Vorschläge oder Bewerbung:

Wahlausschuss für die Kirchenvorstandswahl
Pfarrbüro St. Johannes Baptist
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn-Wewer

Wahlausschuss für die Pfarrgemeinderatswahl
Pfarrbüro St. Johannes Baptist
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn-Wewer

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
st.johannes-baptist@pr-ewb.de

© 2021 Pastoraler Raum Elsen-Wewer-Borchen