Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

27.08.2020 - WS

„Zeltlagergefühl“ am heißesten Wochenende des Jahres


Das Jahr 2020 stellt uns weiterhin alle vor große Herausforderungen. In diesem Jahr mussten wir schweren Herzens unser geliebtes Sommerzeltlager absagen und neue Ideen entwickeln.

Die Corona-Epidemie verändert das menschliche Miteinander grundlegend und erschwert die Durchführung aller liebgewonnenen und fest im Jahreskalender verankerten Veranstaltungen enorm. Hiervon betroffen ist natürlich leider auch die Jugendarbeit der KjG Wewer.

Dennoch wollten und konnten wir den Sommer nicht völlig ohne das „Zeltlagergefühl“ an uns vorbeiziehen lassen und haben aus diesem Grund am letzten Wochenende der zurückliegenden Sommerferien das erste und hoffentlich letzte Zeltlager Alternativprogramm der KjG Wewer auf dem Gelände des Heimatbundes und in der näheren Umgebung vorbereitet.

Etwa 40 Kinder aus Wewer stellten sich am heißesten Wochenende des Jahres diversen Aufgaben und Herausforderungen und wurden u.a. hinsichtlich ihrer körperlichen Fähigkeiten geprüft. Insbesondere beim Bogenschießen zeigten die Kinder ihre Lernfähigkeit und ihr Geschick. Zudem konnten die jungen Teilnehmer ihrer Kreativität bei der Erstellung eigener T-Shirts freien Lauf lassen. Das Leiterteam, bestehend aus ca. 30 jungen Erwachsenen, bereitete an diesem Wochenende mehr als 25 Spiele und Stationen vor, sodass für jedes Kind etwas dabei war. Natürlich durfte bei herrschenden Temperaturen um die 35 Grad kleine Erfrischungen und Wasserspiele nicht ausbleiben, weshalb die beiden Tagen mit coronakonformen Wasserschlachten endeten.

Durch die tolle Mithilfe der Leiterrunde konnten wir den reibungslosen Ablauf unter Einhaltung der bestehenden Corona-Beschränkungen gewährleisten. Wir hatten alle ein schönes Wochenende, wobei das originale Zeltlager natürlich nicht ersetzt werden konnte. Aus diesem Grund hoffen wir auf das Zeltlagerjahr 2021.

Neben den schönen Dingen, die wir an diesem Wochenende erlebt haben, mussten wir leider aber auch feststellen, dass wir durch den Ausfall des Zeltlagers viele finazielle Einbussen haben. Wir müssen neben den Kosten, für das Wochenende, auch Lagerkosten für unser Großraumlager in Marsberg monatlich bezahlen. Wer uns gerne mit einer Spende unterstützen möchte oder ab nächsten Jahr einen großen/günstigen/trockenen Lagerplatz zur Verfügung hat, darf sich gerne über unser E-mail Adresse melden. (kjg.wewer@web.de)

Bleibt alle gesund! Wir sehen uns demnächst

Die KjG-Leiterrunde

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2018 Pastoralverbund Elsen-Wewer