Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

03.11.2019 - WS

„Liebe dich selbst, kleine Schwester!“


Restlos leere Brotkörbe, zufriedene Gesichter bei allen Aktiven und ein stattlicher Spendenerlös, der an einem sozialen Brennpunkt in Bolivien viel Gutes bewirken kann: das ist das schöne Ergebnis einer besonderen Premiere in unserer Pfarrgemeinde. Die Spurengruppen 2015 und 2017 haben für die Familienmesse zu Erntedank erstmalig die bundesweite „Aktion Minibrot“ nach Wewer geholt.

Nachdem ehemalige Kommunionkinder des Jahrgangs 2017 unmittelbar vor der Messe körbeweise frische Brötchen gebacken hatten, brachte die Spurengruppe 2015 allen Gottesdienstbesuchern den Sinn und Zweck der Aktion sehr anschaulich nahe. Am Beispiel der 12jährigen Maria aus der Millionenstadt El Alto wurde das schwere Schicksal ungezählter Straßenkinder lebendig, die Not, Gewalt und Missbrauch schutzlos ausgeliefert sind. Um Mädchen, die auf der Straße leben müssen oder sich in prekären Lebenssituationen befinden, kümmert sich vor Ort die Stiftung „Munasim Kullakita“ – übersetzt: „Liebe dich selbst, kleine Schwester!“ Im Internat der Stiftung können diese Mädchen ein neues Leben in Sicherheit und mit einer beruflichen Perspektive beginnen.

Dieses wegweisende Hilfsprojekt unterstützten die Gottesdienstbesucher gerne mit ihren großzügigen Spenden und ließen sich im Gegenzug die leckeren Brötchen schmecken. Insgesamt konnten 521 Euro aus Wewer für den guten Zweck überwiesen werden. In Deutschland engagieren sich auf diese Weise etwa 300 Kinder- und Jugendgruppen für die Aktion Minibrot. Sie rufen gemeinsam nicht nur die Not benachteiligter Menschen ins Bewusstsein, sondern leisten auch einen wichtigen Beitrag zur Bekämpfung von Gewalt und Hoffnungslosigkeit.

Text: Anja Meyer, Foto Monika Robrecht

Die Minibrotaktion ist Teil der Katholischen Landjugendbewegung Deutschlands e.V. und zeigt, dass Landjugendliche aktiv sind – für ihr Dorf und für die Eine Welt. Kleine Brote können eine große Wirkung haben. Ausführliche Informationen zum Projekt stellt die KLJB in dieser Broschüre (als pdf-Datei zum Download) vor.

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2018 Pastoralverbund Elsen-Wewer