Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

01.10.2019 - WS

Eine-Welt-Kreis bietet fair gehandelte Waren an


Fairer Handel, Klimaschutz und solidarisches Wirtschaften sind Themen, welche das Kolpingwerk beschäftigen. Insbesondere mit der eigenen Kaffeemarke „Tatico“ versucht der Verband diese grundlegenden Ideen in die Tat umsetzen. Man will hiermit vor allem die Prozesse rund um das Thema Kaffee transparent machen und den Weg der Kaffeebohne von der Aussaat, über den Ernteprozess bis hin zum fertigen Produkt in der Tasse vermitteln. Kaffee ist für die Kolpingmitglieder nicht nur Genussmittel, sondern vor allem auch ein Instrument zur entwicklungspolitischen Bildungsarbeit in Deutschland. Jeder kann Teil davon sein. Nicht nur durch einen kritischen und bewussteren Konsum können die Menschen hierzulande zu einer Verbesserung Lebensbedingungen der Kaffeeproduzenten beitragen – aber eben auch.

Der Eine-Welt-Kreis Wewer unterstützt die Initiative des Kolpingwerks durch den Verkauf des Kaffees bei den regelmäßigen Verkaufsaktionen an jedem dritten Wochenende im Monat. Die Engagierten bauen vor und nach den Hl. Messen am Samstag und Sonntag einen Tisch voller Waren aus „Fairem Handel“ hinten im Turm der Kirche auf. Der Kolpingkaffee „Tatico“ gehört zum Angebot.

An diesem Wochenende können Sie sich bei dieser Gelegenheit wieder mit einem Vorrat für den kommenden Monat eindecken.

Der Eine-Welt-Kreis freut sich auf Ihren Einkauf.

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2018 Pastoralverbund Elsen-Wewer