Logo Pastoralverbund Elsen-Wewer
Navigation

⟨  Zurück zur Startseite

24.11.2018 - TF

Erklärung zur weiteren Entwicklung im Pastoralverbund


Liebe Gemeinde!

Mit dieser Erklärung möchte ich Sie über Entwicklungen im Pastoralverbund Borchen informieren, die auch Auswirkungen auf unseren Pastoralverbund haben werden:
Im Herbst 2019 wird Pastor Henner Pohlschmidt Borchen verlassen. Sein Nachfolger als PV-Leiter wird Domkapitular Dr. Thomas Witt werden, der zur Zeit noch Vorsitzender des Diözesan-Caritasverbandes ist.
Damit verbunden ist auch die Entscheidung, dass er nach meiner Pensionierung im September 2020 auch Leiter des Pastoralverbundes Elsen-Wewer werden wird. Sein Dienstsitz wird dann in Elsen sein.

In einem mehrjährigen Prozess werden sich die beiden bisherigen Pastoralverbünde auf den Weg in die Errichtung eines Pastoralen Raumes, dessen Name noch gefunden werden muss, begeben.
Mit dieser Entscheidung des Erzbischofs wird nun Klarheit für die Entwicklung der nächsten Jahre geschaffen – für unseren künftigen Pastoralen Raum, aber auch für mich.
Weiterhin bleibe ich bis zum Eintritt in den Ruhestand Pfarrer und Pastoralverbundsleiter mit allen Pflichten und Rechten. Ich werde in meinem Einsatz nicht nachlassen und weiterhin mit ganzer Kraft als Seelsorger in unserem Pastoralverbund wirken.

Pfarrer Wolfgang Brinkmann, Pastoralverbundsleiter

St. Johannes Baptist Wewer
Alter Hellweg 37
33106 Paderborn

0 52 51 / 39 06 42 8
kontakt@pv-elsen-wewer.de

© 2018 Pastoralverbund Elsen-Wewer