St. Dionysius Elsen im Pastoralverbund Elsen-Wewer

Der neue Pfarrgemeinderat hat die
Arbeit aufgenommen

14.12.2017

| zurück zur Startseite |


Am 11. Dezember 2017 fand die konstituierende Sitzung des neugewählten Pfarrgemeinderates statt. Das Gremium wählte Bernhard Rammert zum Vorsitzenden. Der 64 jährige pensionierte Lehrer ist zum wiederholten Male im PGR engagiert und verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz. Bei seiner Kandidatur hatte er als sein besonderes Interesse an der Mitarbeit im PGR die Förderung der Zusammenarbeit der Vereine und die Fragestellung „Wie kann Glaube zeitgemäß in unserer Gemeinde erfahrbar gemacht werden?“ genannt.

Zwei weitere Mitglieder, Jennifer Leiwen und Melissa Schulz, komplettieren den Vorstand. Der Vorstand bereitet die Sitzungen des Pfarrgemeinderates vor und koordiniert die verschiedenen Initiativen.

Ein Pfarrgemeinderat hat gemäß dem Statut der Pfarrgemeinderäte im Erzbistum Paderborn die Möglichkeit weitere Mitglieder zu berufen. Von dieser Möglichkeit hat der PGR Gebrauch gemacht und Inge Gruß-Isermann und Gerlinde Wruck durch einstimmigen Beschluss in den PGR berufen. Das Gremium verspricht sich davon eine zusätzliche Chance, möglichst viele engagierte Gruppen und Vereine unserer Gemeinde miteinander zu vernetzen.

Die Sitzungtermine für die ersten drei Monate stehen fest. Für den 4. März ist eine Pfarrversammlung nach  geplant. Sie wird nach dem Hochamt beginnen. Die Einladung dazu wird rechtzeitig ausgesprochen werden.

Die Sitzungen des Pfarrgemeinderates sind übrigens öffentlich. Sie werden zukünftig hier und im Pfarrbrief bekannt gegeben. Sie erreichen den PGR-Vorsitzende für Anregungen z.B. per Mail.

 

Impressum
Datenschutz
Admin

©2012-15 St. Johannes Baptist Wewer